Nachrichten

Markt für Wärmeinduktionskappen mit hohem Wachstumspotenzial

Die Verpackungsindustrie verzeichnete in den letzten Jahren aufgrund des weltweit zunehmenden Verbrauchs der verpackten Waren ein beeindruckendes Wachstum. Jedes Jahr werden Millionen der Produkte im Flaschenverpackungsformat verpackt, was gleichzeitig die Nachfrage nach Verschlüssen und Verschlüssen erhöht hat. Der Flaschenverbrauch hat aufgrund der steigenden Nachfrage nach Wasser in Flaschen sowohl in entwickelten als auch in sich entwickelnden Regionen dramatisch zugenommen. Weltweit werden mehr als 250 Milliarden PET-Flaschen für die Verpackung von Wasser in Flaschen verwendet. Verkleidungen sind ein wesentlicher Bestandteil des Flaschenverpackungsformats, mit dem das Produkt vor Leckagen geschützt wird. Es bewahrt auch die Frische der in der Flasche enthaltenen Produkte. Die Wärmeinduktionskappenauskleidung ist der spezielle Auskleidungstyp, der den Behälter vor Undichtigkeiten schützt und ihm manipulationssichere Eigenschaften verleiht. Das Auskleidungsmaterial bietet eine hervorragende Barriere und verbessert die Haltbarkeit des Produkts. Der Wärmeinduktionsliner kann für eine Vielzahl von Flaschen verwendet werden, die aus verschiedenen Kunststoffmaterialien wie PP, PET, PVC, HDPE usw. bestehen. Er kann in verschiedenen Endverbrauchsindustrien wie Lebensmitteln und Getränken, Pharmazeutika usw. verwendet werden Induktionskappenauskleidungen werden mit Hilfe von Induktionssiegelmaschinen durch Verkleben von thermoplastischem Material durch Induktionsheizverfahren aufgebracht. Diese Art von Auskleidung besteht aus dem Mehrschichtmaterial, das aus Aluminiumfolie, Polyester oder Papiermaterial und Wachs besteht.

Markt für Wärmeinduktionskappen: Marktdynamik

Gemäß einer von der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) umgesetzten Verordnung müssen die Pharmaunternehmen die manipulationssicheren Verpackungsrichtlinien einhalten, die für einige der rezeptfreien Arzneimittel erlassen wurden. Außerdem werden für einige Lebensmittel- und Getränkeprodukte häufig Wärmeinduktionskappen verwendet, um die Frische der in der Verpackungslösung enthaltenen Lebensmittel zu erhalten. Solche Faktoren erhöhen die Nachfrage nach der Wärmeinduktionskappe sowohl in Industrie- als auch in Entwicklungsländern. Einige der Einschränkungen auf dem Markt für Wärmeinduktionskappen sind die Gefahr der Einführung von Ersatzprodukten auf dem Markt. Außerdem ist eine komplizierte Maschineneinrichtung erforderlich, um Wärmeinduktionsauskleidungen herzustellen. Aufgrund der weit verbreiteten Anwendung der Wärmeinduktionsauskleidungen in verschiedenen Endverbrauchsindustrien wird die Nachfrage in den nächsten Jahren erheblich zunehmen. Dies schafft die enormen zusätzlichen $ Chancen auf dem Markt für neue Marktteilnehmer. Bestehende Unternehmen könnten ihre Geschäftstätigkeit ausweiten, um die steigende Nachfrage zu befriedigen, die durch die hohe Nachfrage nach Getränkeprodukten und Mineralwasser in den verschiedenen Regionen der Welt entsteht. Die jüngsten Trends auf dem Markt für Wärmeinduktionsliner sind die hohen Investitionen der führenden Unternehmen auf dem Markt in die Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten, um die Gesamtkosten zu senken und die Effizienz des Linerprodukts zu steigern.


Beitragszeit: 31.10.2020